Werden Sie auch eine

MATHILDE

Die Redaktion

Lena Loge

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Gleichstellungsbüro der Hochschule Darmstadt bin ich in verschiedenen Projekten unterwegs und promoviere im Bereich der Geschlechter- und Milieuforschung. Für den Feminismus begeistere ich mich seit meinem Studium der Sozialen Arbeit, in dem ich die spannende Perspektive der Geschlechterforschung kennengelernt habe: Was verstehen wir überhaupt unter Weiblichkeit und Männlichkeit? Welche Zuschreibungen finden aufgrund des Geschlechts statt, welche Privilegien und Benachteiligungen sind damit verbunden? Und wie tragen wir selbst durch unser alltägliches Verhalten dazu bei, das bestehende Geschlechtersystem aufrecht zu erhalten (oder auch nicht)?

Durch die Mitarbeit bei der MATHILDE komme ich mit vielen klugen Frauen und ihren unterschiedlichen Blickwinkeln und Standpunkten zusammen und kann genau diese Fragen – und so einige andere bunte Themen – diskutieren und bearbeiten.

zurück

MATHILDE