Werden Sie auch eine

MATHILDE

Die Redaktion

Lydia Lutz (LL)

Wie findet man seine Berufung? Bei uns in der Schule ging das folgendermaßen...

Im Unterricht bekamen wir ein Buch mit allen Berufen ausgehändigt und sollten darin unseren zukünftigen Traumberuf auswählen. Nach einer Stunde war meine Entscheidung gefallen und diese setzte ich Jahre später mit meinem Kommunikationsdesign-Studium in Mainz in die Tat um.

Mit meinem Auslandssemester in Australien ging ein langgehegter Kindheitstraum in Erfüllung.

So weit weg von zu Hause konnte ich Kängurus knuddeln, Koalas bewundern, mich auf dem Surfbrett bewähren und eine sehr offene und lockere Kultur kennenlernen. Diese Erfahrung hat meine Reiselust erst richtig geweckt und so finden meine Reisen des öfteren auch den Weg in die MATHILDE.

Die Mitarbeit bei MATHILDE gibt mir die Möglichkeit, über Themen zu schreiben, die mich wirklich interessieren. Hier kann ich mit Frauen zusammenarbeiten, die mit so viel Herzblut jede neue Ausgabe mit Leben füllen – und das macht die gemeinsame Redaktionsarbeit für mich zu etwas ganz Besonderem.

zurück

MATHILDE