In der nächsten

MATHILDE:

Frauen und Frieden

Redaktionsschluss
für Heft 148:
14. März 2017

Werde auch eine

MATHILDE

Unterstützen Sie uns!

 

 

Liebe Leserin, liebe Leser!

Sind die Printmedien in der Krise? Stirbt die gedruckte Zeitung aus, und übernimmt der Online-Journalismus nun die Welt des geschriebenen Wortes mit Apple an der Spitze und einer damit verbundenen Zensur der Inhalte?

Wir von sagen: NEIN!

Mit unserem zwanzigjährigen Bestehen müssen auch wir uns der Tatsache stellen, dass es immer weniger AbonnentInnen und LeserInnen gibt, die unsere Berichte aus Gesellschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft aus den Federn von Frauen für Frauen und auch für Männer lesen wollen. Darum möchten wir Sie direkt als KonsumentInnen erreichen und um Unterstützung für bitten.

ist Ihre Zeitung, wir als ehrenamtliche Journalistinnen mit unterschiedlichen Hintergründen und Professionen schreiben die vielen Berichte aus der Region Südhessen, um Darmstadt mit seinen vielen Facetten, Gesichtern allen näher zu bringen. Wir werfen einen Blick auf Themen aus Ihrem Umfeld und verlieren auch nicht das internationale Geschehen aus den Augen.
Uns ist es wichtig, dass Sie als LeserInnen die Treue halten.
Wir möchten aber auch, und wir müssen sogar neue KundInnen gewinnen, damit weiter existieren kann. Dafür brauchen wir mehr Abos, aber auch Anzeigen.
Gern nehmen wir auch Spenden entgegen, die Sie von der Steuer absetzen können, da wir Gemeinnützigkeit nachweisen können. Eine Spendenbescheinigung senden wir Ihnen gern zu.

Wir rufen daher alle Frauen aus Darmstadt und der Region auf, aber auch bundesweit, sich aktiv an der -Frauenzeitung zu beteiligen, mit Beiträgen zu Themen, die Sie schon immer mal ansprechen wollten - in Form von Interviews, Rezensionen, Berichten usw. - außerdem mit Anzeigen-Aquise, Verkaufsstellen- Betreuung, Fotografieren, Gestaltung & Satz des Magazins, Themen finden, Diskutieren, Brain-Storming, Webseiten-Betreuung, Abo-Service und gemeinsames Abendessen alle 8 Wochen.
Dieses spannende Projekt ist immer wieder eine Herausforderung für uns Frauen - wenn Sie ein Teil dessen sein wollen, schauen Sie doch einfach an einem unserer Treff-Dienstage im Frauenkulturzentrum in der Emilstraße ab 19:30 Uhr bei uns vorbei! Wir freuen uns auf Sie!
Fragen dazu schicken Sie bitte unter "Kontakt " an uns.

Wir freuen uns auf die nächsten zwanzig Jahre , auf bunte, spannende und kritische Geschichten und auf eine interessierte LeserInnenschaft.

Ihre -Frauen

Adresse:
Frauenzentrum Kyritzschule,
Emilstraße 10,
64289 Darmstadt

Inhalt der neuen Ausgabe

MATHILDE